Länge: 14m
Ausrichtung: Südost
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 5
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Schlecht
Crux: Ausdauer
Charakter: Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Udo Pagel, Hartmuth Zimmer (2002)
 

Räuberburg

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Räuberriß ist Nr. 9 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Zwischen der "Linken Verschneidung" und "Ohne Moos.." gerade hoch zu Rißspur und Riß z.G.

Anmerkungen

Wandkletterei Löcher und Leisten oben Finger- und Handriß.

Informationen von

Udo Pagel



Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

Alma 24.06.12

Jetzt sind es drei Haken und das ist ok.

Stefan 24.09.11

Finde es auch übertrieben eingebohrt, drum hab ichs kurzum clean geklettert. Geht super, 6 solide Keile/Schlingen/Friends, die die die Psyche beruhigen!

Anonym 11.09.11

Es sind 8 Haken auf 13 m, und der erste H hängt auf 3 m Höhe. Sowas ist Klettersteigklettern und hat mit Klettern im Vorstieg definitiv nichts zu tun. Wär mal interessant, ob das mit den Erstbegehern abgesprochen war.

Anonym 03.04.11

wer hat den Räuberriss mit SIEBEN Haken zugenagelt?

Frankenjogger 23.06.06

Dachte gestern, da kannste noch schnell was Neues machen, war aber schon vorher einer da. Umlenken kann mann bei "Ohne Moos nix los", da kommt man direkt hin. Und wenn der belegt ist, nach links zur Verschneidung. Wenn der auch belegt ist, na ja, dann halt ne Nummer ziehen.

A. & B. 25.07.04

Netter Weg. Vielleicht legen die Herren Erstbegeher mal ihr Taschengeld zusammen und spendieren einen Umlenker. Falls dabei der Routenname noch angeschrieben wird, wäre das Räuberriß-Glück perfekt.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Vollhorst

Vollhorst

» Weitere Bilder

Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Vollhorst

Vollhorst

» Weitere Bilder

Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.