1/2

Bild des Felsens

Tschernobyl (7+/8-) an der Gelben Wand (Bild: Klettertrapper)


Länge: 15m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7+/8-
Bewertungsspanne: 7+//8-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Kräftig
Erstbegehung: Gerhard Kopp (1986)
 

Gelbe Wand | Silberwand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Vom ersten Haken des Höhlenwegs gerade empor, nicht unten nach rechts auskneifen!

Anmerkungen

Extrem schöne Henkelparade an manchmal etwas staubigen Griffen. Auch für den Grad 8- nicht zu leicht, bleibt man in der Linie. Ausdauerkraft ist gefragt.(jk)

Informationen von

Jürgen Kremer, Gerhard Kopp



Camping, Matrazenlager

Camping Waldmühle

Freienfels 31
96142 Hollfeld

Der günstige Campingplatz für Kletterer und Wanderer im idyllischen oberen Wiesenttal bei Freienfels.

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

cthulhu am 19.08.21

Sehr hübsche Tour in bestem Fels. Finde die Crux ist eher eine Schlüsselstelle als Ausdauer da sie oben raus recht einfach wird. Insgesamt eine lohnende Tour und für mich eine der einfacheren 7+ in Franken.

Christopher am 21.04.14

sehr geile tour! nach dem 2ten haken wirds dann einfach.

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 19.04.10

Klasseweg mit verschwenderischen Griffen, die am 2. Haken auch mal etwas kleiner und flacher werden.

michlrenner (nicht verifizierter Kommentar) am 06.03.10

war heut seit langer zeit mal wieder dort. ich glaube auch, dass der 8. grad für die tour zu hoch gegriffen ist. solide obere 7, dafür mit eine der schönsten im ganzen gebiet (auch wenn das c-137 noch 6 jahre bis zur halbwertszeit braucht. schöne scheiße, an die heute fast keiner mehr denkt.)

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 27.09.09

@ kletterhex:
"Schwierigkeit variiert zwischen 7+ und 8-, je nach dem wo die Füße plaziert werden..." ist dann eben 7+, denn es zählt m.E. die leichteste Variante, oder? Und damit ist´s und bleibt´s 7+. Wenn Sven nix dagegen hat, setze ich es mal 1/2 Grad runter?! :-)

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 13.08.07

Liebe Kletterer, Erstbegeher von
Tschernobyl bin ich, Gerhard Kopp, und die Route ist von 1986
Frohe Züge wünscht Gerhard

[Hallo Gerhard, danke für die Info, wir haben die Daten der Routenbeschreibung hinzugefügt.]

il gramonte (nicht verifizierter Kommentar) am 27.07.07

sehr schöne tour, echt lohnend, auch wenn man extra dafür an diesen mehr als mittelmäßigen felsen muss, glatt 7 ist direkt über den 2. geklettert wohl doch etwas zu frech!

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 16.05.06

Ok, is vielleicht a weng überdribbe. Ein sack schwerer zug mit schwerem Folgezug über den Überhang. Aber dann wird´s echt einfach. 7 glatt aber dafür sehr schöne Tour...

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über einen App-Store, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Hier kannst du sie downloaden <<<

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Das kleine Arschloch

Das kleine Arschloch

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über einen App-Store, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Hier kannst du sie downloaden <<<

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Das kleine Arschloch

Das kleine Arschloch

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!