Länge: 12m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 5+
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Schlecht
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: H.Birkelbach (1968)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Mutig abgesichert, Vorsicht besonders nach Regen...



Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Bildungshaus Obertrubach


Pfarrer-Grieb-Weg 25
91286 Obertrubach

Die zentral gelegene Unterkunft im Trubachtal, ideal für Gruppen, aber auch Individualisten!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus OnTheRock

Almos 18
91355 Hiltpoltstein

Nagelneue Unterkunft für Outdoorsportler inklusive Sauna und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Andi_N am 30.03.19

mittlere Keile und eine enge Sanduhr laden zum präparieren dieser Route für Neulinge ein. Speckig bleibt sie dadurch dennoch.

jorge888 am 13.10.16

Da sich die Schlüsselstelle gegenwärtig am 2. Haken befindet, vermute ich, dass seit 2009 darunter ein Haken hinzu gekommen sein muss. Jedenfalls ist die Crux perfekt mit einem Bühler abgesichtert. Die Crux ist auch das einzig technisch anspruchsvolle für den 5. Grad. Der Rest ist wesentlich leichter und schön zu klettern. An keiner Stelle fand ich die Tour "fingerlastig". Auch an der Crux ist eher der Kopf gefragt.

am 14.06.10

Nach dem Hinweis einer Userin befindet sich in der Route ein Vogelnest mit zwei kleinen Amseln. Bitte vorerst nicht klettern.

am 30.03.09

Mutig ist die Route eigentlich nicht. Die schwerste Stelle ist mit dem 1. Bühler gut abgesichert. Keile lassen sich auch genug legen.

am 23.04.07

Eigentlich sehr schöne Route, leider schon recht abgegriffen/treten und speckig. Besser noch zusätzlich beim Vorstieg mit Klemmkeilen absichern.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Shatreng

Shatreng

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.