Höhe: 18-20m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Regensicherheit: nein
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht Geneigt
Absicherung: Gut, Schlecht
Felsstruktur: Löcher, Risse
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Achtung, Gefahr: In der Route Dohlenweg (3+) befindet sich etwa in Wandmitte ein lockerer Felsblock, der abzurutschen droht. (31.07.2011)

Zufahrt

Von Betzenstein in Richtung Ittling. Am Ortsausgang von Betzenstein befindet sich auf der linken Seite ein Parkplatz mit Hinweisschildern. Hier parken.

Zustieg

Der Dreistaffelfels befindet sich unmittelbar hinter dem Parkplatz.



Ferienwohnung

Ferienhaus OnTheRock

Almos 18
91355 Hiltpoltstein

Nagelneue Unterkunft für Outdoorsportler inklusive Sauna und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Bildungshaus Obertrubach


Pfarrer-Grieb-Weg 25
91286 Obertrubach

Die zentral gelegene Unterkunft im Trubachtal, ideal für Gruppen, aber auch Individualisten!

Mehr Informationen

Matrazenlager

Alpenvereinshütte ´Laufer Hütte´

Am Teufelsloch 19
91282 Betzenstein

Schön gelegene Gruppenunterkunft bei Betzenstein, ideal für Kletterkurse, mehrere Familien und Geburtstagsfeiern!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 3' zugeordnet: Klettern und Neutouren sind gestattet!

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Dreistaffelfels: Großer lockerer Block in ´Durstweg´
    Hinweis aufgehoben am 20.05.18: Die Bergwacht Pottenstein hat den Block am 13.05. entfernt. Nach Einschätzung des Bergwachtteams lag der Block locker auf einem Absatz. Im Zuge des Einsatzes wurde im Einstiegsbereich der Routen Blizzard und Fritz Hintermayer Gedenkweg ein weiterer loser Block aus der Wand befördert.

    Ursprüngliche Meldung am 12.05.18:
    Am Dreistaffelfels bei Betzenstein befindet sich im ´Durstweg´ oberhalb der vierten Zwischensicherung ein großer Block, der sich derzeit um wenige Millimeter nach vorne kippen. Da er als Griff und Tritt verwendet wird, besteht mittelfristig ein Ausbruchsrisiko.
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


  • Gefahr | Dreistaffelfels: Umlenkhaken in ´Staffelei´ locker
    Hinweis aufgehoben am 01.10.17: Nach Angaben des Erschließers - der den Umlenkhaken sofort überprüfte - ist der Haken sicher. Etwas Kleber war weggeplatzt und bewegte sich.

    Ursprüngliche Meldung am 30.09.17:
    Der Umlenkhaken in der Route ´Staffelei´ (6) im Sektor ´Feuerleiter´ des Dreistaffelfels bei Betzenstein ist locker! Bitte verwendet diesen vorerst nicht!
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

15 7  1  5  1  1  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Linker Ausstieg (Susannenweg) 2
  2. Variante (Wasted Time) 6+
  3. Henkelkante 6-
  4. Bambi von hinten 6+ Beschreibung vorhanden
  5. Feuerleiter 4+
  6. Bamberger Pfeiler 6-
  7. Enger Kamin 3
  8. StaffeleiBild Beschreibung vorhanden
  9. Dohlenweg 3+
  10. Jan Becher Gedenkweg 5+ Beschreibung vorhanden
  11. Durstweg - neuer EinstiegBeschreibung vorhanden
  12. Schluchtweg 2
  13. Durstweg - alter Einstieg 4+ Bild
  14. Blizzard 7- Beschreibung vorhanden
  15. Fritz Hintermayr Gedenkweg 8-
Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.