Länge: 24m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 7-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Keine
Erstbegehung: unbekannt (vor 1992)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im linken Teil der Talseite vom großen Vorblock rechtshaltend hoch zu Band in der Talseite. Dann gerade hoch z. G.

Informationen von

Stefan Reinfelder



Ferienwohnung, Zimmer

Ferienwohnungen/ Gästezimmer Hannelore Müller

Leienfels 8
91278 Pottenstein

Günstige und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Leienfels!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Bildungshaus Obertrubach


Pfarrer-Grieb-Weg 25
91286 Obertrubach

Die zentral gelegene Unterkunft im Trubachtal, ideal für Gruppen, aber auch Individualisten!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus OnTheRock

Almos 18
91355 Hiltpoltstein

Nagelneue Unterkunft für Outdoorsportler inklusive Sauna und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

Chris 04.06.14

So wie der Weg hier eingezeichnet ist, ist es m.E. falsch. Von links einsteigen über das Gemüse geht gar nicht. Man klettert einfach die Talseite bis man zum Abzweig kommt und geht dann gerade aus den zwei Haken nach. Im übrigen schwer für 7-. Schlüsselstelle deutlich über dem zweiten Haken, dort Sturz auf's Band möglich. Ich kann verstehen, warum sich jemand die Schlinge nach dem zweiten Haken verlängert hat.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.